Homepagekopflogo
Schullogo klein
Tel.: 02904/2360

Am besten erreichbar
sind wir vor dem
Unterricht:

von 7:00 Uhr bis 7:40 Uhr
oder in den großen Pausen:
1) 9:20 Uhr bis 9:45 Uhr
2) 11:20 Uhr bis 11:35 Uhr
oder am Ende des Schultages:
nach 13:05 Uhr.

Sie brauchen die
Schulzeiten?
Dann: „Klick!“

Vielen Dank an mittlerweile

Skripte aktivieren, um den Counter zu sehen

Besucher!

QR-Code
QR-Visitenkarte der
Andreas-Schule

Praktikumsplatz
gesucht?
Dann: „Klick!“
09.02.2018

Karneval, Musical

Veleda: Helau!

Nach einer stimmungsvollen und fröhlichen Karnevalsfeier im gesamten Schulgebäude am gestrigen (Weiberfastnachts-) Donnerstag, tat der traditionelle Ausruhtag am Freitag danach richtig gut. Doch in diesem Jahr können sich die narrischsten Jecken unter uns mal so richtig austoben, denn Sie dürfen nicht vergessen:

Rosenmontag (Montag, 12.02.2018) ist die Schule ebenfalls geschlossen!

Am Dienstag beginnt erst wieder der normale Schulbetrieb. Bis dahin wünschen wir allen Feierwütigen unserer Besucher eine frohsinnige Karnevalszeit.
Helau!

Auf den Musicalseiten unseres Großprojektes hat sich ein wenig was getan. Schauen Sie doch gerne mal wieder vorbei.

Eintragstrennlinie

28.01.2018

Zeugniswoche, Schulanmeldungen, Musical

Nach Friederike ging es bei uns turbulent weiter. Viele nötige Vertretungssituationen stellten uns vor ungeahnte Herausforderungen, die wir nun aber bewältigt haben sollten.

Der Wochenstart läutet die finale Schulwoche des ersten Schulhalbjahres 2017/2018 ein. In dieser Woche werden die Zeugnisse für die Klassen 3 und 4 ausgeteilt. Die Viertklässler bekommen ihre Zeugnisse am Mittwoch, den 31.01.2018! Somit sind zwei Tage Zeit die unterschriebene Kopie bei der Klassenleitung gegen das Original auszutauschen.

Achtung: Die ersten weiterführenden Schulen der Region beginnen bereits am Samstag (03.02.2018) und weiter auch am dann kommenden Montag (05.02.2018) mit den Anmeldungen. Sollte die bevorzugte Schule Ihrer Wahl dabei sein, dann verpassen Sie nicht den Termin. Erkundigen Sie sich ruhig nochmal in unserem Onlinebüro in der Rubrik „Servie Abgänger“.

Die Kinder der 3. Klassen erhalten das Zeugnis am Freitag, den 02.02.2018. Sie tauschen die unterschriebene Kopie ab Montag, den 05.02.2018 gegen das Original.

Vergessen Sie nicht, dass der Freitag unser „offizieller Zeugnistag“ ist. Somit ist verkürzter Unterricht und alle Klassen der Schule haben bereits nach der 3. Stunde (ab 10:30 Uhr) unterrichtsfrei.

Abschließend noch kurz der Hinweis, dass auf den Musicalseiten der Probenplan für kommenden Dienstag eingetragen wurde.

Jetzt aber hinein in die letzte Woche des Halbjahrs-1 im Schuljahr 2017/2018. Und dann ist es auch nicht mehr lang bis Karneval...

Eintragstrennlinie

17.01.2018

Orkantief „Friederike“ - wie gehen Sie damit um

Ernstzunehmende Wetterwarnungen überfluten die Medien zur Vorwarnung. Für den morgigen Donnerstag, 18.01.2018, ist ein mächtiges Sturmtief mit orkanartigen Windböen angekündigt.

Die Schule ist trotzdem offen! Sie geschlossen zu lassen ist zwar durch den Träger und Schulleitung möglich, aber auch durch das Schulgesetz und enge Vorgaben nur bedingt vorgesehen. Hierzu weiterführende und erklärende Links auf der Seite
des Schulministeriums NRW und
der Bezirksregierung Arnsberg

Doch, wie es auch immer in unserem Schul-ABC im Punkt „Unwetter“ nachzulesen ist, haben Sie als Eltern hierbei die endgültige Endscheidungsgewalt, ob der Schulweg Ihrem Kind zuzumuten ist oder ob er zu risikobehaftet ist. So könnte Ihr Vorgehen sich morgen früh gestalten:

Eventuell etwas früher als sonst aufstehen, um sich zunächst ausführlich über das Wettergeschehen zu informieren.

Es herrschen bereits deutlich intensivere Winde als in einem normalen Herbst? Erste Böen sind bereits von beträchtlicher Stärke? Gehen Sie im Geiste den Schulweg Ihres Kindes ab und überlegen Sie, wo evtl. bei Sturm gefährliche Wegpunkte sein könnten (viele, alte Bäume oder ähnliches).

Ihr Bauchgefühl nimmt immer mehr Unbehagen an? Dann rufen Sie die Andreas-Schule an (02904-2360) und melden Sie unbedingt Ihr Kind für den Tag ab. Zur Not sprechen Sie auf den Anrufbeantworter. Unbedingt müssen wir über das Fernbleiben Bescheid wissen, dass wir keinen Vermisstenstatus eröffnen!

Aber: Wenn Sie der Meinung sind, der Wind ist doch gar nicht so schlimm und von Orkan ist schon gar nichts zu spüren, dann schicken Sie Ihr Kind oder vielleicht bringen Sie es ausnahmsweise an einem solchen Tag (?).

Für den Fall der Fälle, dass Ihr Kind in der Schule ist und die Orkanböen nehmen im Laufe des Vormittags weiter deutlich an Stärke zu: Seien und bleiben Sie erreichbar! Haben wir wirklich alle aktuellen Telefonnummern von Ihnen? Vielleicht legen Sie einen „Notfallzettel“ mit Anrufmöglichkeiten in den Tonni Ihres Kindes, am besten in die Postmappe (bitte groß genug, dass der Zettel nicht als kleiner Schnipsel verloren gehen kann).

Wir wünschen uns allen, dass die vorbildlich früh abgesetzten Wetterwarnungen nicht so hart zutreffen werden. Das Kollegium wird aber vor Ort sein!
Alles Gute!

Eintragstrennlinie

16.01.2018

Musical-Elternabend

Warum es vielleicht eine gute Idee sein könnte einen Termin für ein Elterntreffen bzgl. des Musicals anzubieten, erfahren Sie ab jetzt auf den Seiten des Projektes. Natürlich finden Sie dort, nämlich hier, auch den genauen Termin.

Ebenfalls integriert wurde der Elternabend in den aktualisierten Terminkalender.

Eintragstrennlinie

12.01.2018

Musicalfortschritt

Informieren Sie sich über die Neuigkeiten der Musicalabteilung auf deren Unterseiten. Die Uhrzeiten der Aufführungen wurden festgelegt und brandaktuelle Sonderprobentermine werden angeboten.

Alles können Sie ab hier finden.

Eintragstrennlinie

08.01.2018

Ferienende

Das Jahr 2018 hat mit Ferien begonnen, Zeit, dass auch die Schule langsam startet. Und diese Zeit hat am heutigen Montag (08.01.2018) begonnen.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start in das schulische Kalenderjahr 2018.

Eintragstrennlinie

22.12.2017

Keine Schule mehr in 2017

Schluss, aus, vorbei!

In diesem Jahr wird die Schule nicht mehr öffnen. Nach einem schönen und mittlerweile schon gewohnt sangesfreudigen Weihnachtsgottesdienst verbrachten die Kinder noch die letzten gemeinsamen Schulminuten / Schulstunden gemeinsam mit ihren Lehrern in angenehm entspannter Eintracht und beendeten so die Strapazen des Schulalltags für das noch verbleibende Jahr 2017.

Die Schule geht am Montag, den 08.01.2018 weiter. Doch bis dahin stehen einige Jahreshöhepunkte auf dem Programm. Es steht das Weihnachtsfest vor der Tür und auch der Jahreswechsel will ordentlich gefeiert werden. Hierfür wünschen wir all unseren regelmäßigen Lesern und auch den frisch auf unseren Seiten aufgeschlagenen Besuchern, vornehmlich aber allen Andreas‑Schulkindern und deren Eltern und Familien, alles Gute, Schöne und Angenehme. Mögen Ihre Erwartungen in die nahende Zeit sich zur Gänze erfüllen. Doch vor allem: Bleiben Sie gesund!

Die Seite wird auch in den Ferien weiter gepflegt, doch in moderatem Tempo.

Schöne Ferien!

Eintragstrennlinie

21.12.2017

Schulischer Abschluss des Kalenderjahres

Morgen ist es soweit: Der letzte Schultag im Jahr 2017 steht an.

Erneut möchten wir alle Leserinnen und Leser herzlich einladen zu unserem ökumenischen Wortgottesdienst in die Kirche St. Andreas zu Velmede zu kommen. Der Gottesdienst beginnt um 8:30 Uhr und ist für ca. eine Schulstunde (45 Min) konzipiert. Mit vielen Liedern und 162-fach geballter Kindersangeskraft werden wir das Schulkalenderjahr beenden und uns endgültig auf Weihnachten einstimmen. Bis dahin ist es ja auch gar nicht mehr weit.

Noch kurz bürokratisch: Schulanfang ist für alle Kinder zur ersten Stunde und Schulschluss ist nach regulärem Stundenplan. Die Schwimmgruppe des Jahrgangs 2 hat somit auch die (weihnachtliche) Schwimmeinheit bis zur 6. Stunde.

Eintragstrennlinie

17.12.2017

Nikolaus / Weihnachtsmarkt / Musical

Ein richtiger Schwung an Neuigkeiten und Aufarbeitungen erreicht unsere Leser heute.

Im Menüpunkt „Aus dem Schulalltag“ erfahren Sie, was es mit dem Nikolausbesuch in diesem Jahr auf sich hatte und warum der Nikolaus dieses Jahr gleich zwei Mal zu uns gekommen ist. Direktlink zum Nikolaus

Einen kleinen Rückblick auf unsere Aktionen vom „Bestwiger Weihnachtsmarkt“ am 10.12.2017 können Sie in dem neuen Menüpunkt „Weihnachtsmarkt“ werfen.

Des Weiteren gibt es aktuelle Infos zu den Musicalproben.

In der letzten Schulwoche stehen zwei Ereignisse an, die das schulische Kalenderjahr 2017 dann beschließen werden.
Am Mittwoch (20.12.2017) findet unser jährlicher Lesewettbewerb der dritten und vierten Klassen statt. Die jüngeren Kinder können dieses Jahr erstmals Mäuschen spielen und ein wenig zuschauen und besonders zuhören.
Und am Freitag beschließt unser Weihnachtsgottesdienst die Schule für das Jahr 2017, bevor wir uns dann nach dem Freitagsunterricht in die Weihnachtsferien und dem auch damit verbundenen Weg in das Jahr 2018 verabschieden. Schauen Sie nochmal in den Terminkalender und gleichen Sie alle Zeiten mit Ihren privaten Kalender ab, dass Sie auch nichts übersehen haben.

Damit nehmen wir den letzten Schwung auf für die letzte Schulwoche und freuen uns darauf Sie am Freitag zu sehen (?).

Eintragstrennlinie

09.12.2017

Gesangsaktion Weihnachtsmarkt / schiLf-1

Alle Kinder, die sich für das Singen auf dem Weihnachtsmarkt in Bestwig angemeldet hatten, treffen sich am Sonntag um 14:45 Uhr an der Bühne.

Gleichzeitig nochmals die Erinnerung, dass am Montag (11.12.2017) keine Schule ist. Betreuung und OGS finden statt, beide Einrichtungen hatten im Vorfeld informiert. Grund für den schulfreien Tag ist die erste schulinterne Lehrerfortbildung des Schuljahres 2017/2018.

Eintragstrennlinie

30.11.2017

Ritter Rost Neuigkeiten

Es gibt Neuigkeiten bezüglich der Proben der Ritter Rost Musical-Gruppe. Lesen Sie sie nach auf den Musicalseiten.

Eintragstrennlinie

15.11.2017

Informationsabend

Der nächste Schritt in Richtung Abschied von der Andreas‑Schule wird heute Abend gegangen.

Alle Eltern der Viertklassenkinder dieses Schuljahres sind herzlich (und dringend) dazu eingeladen, sich über die Andreas‑Schule informieren zu lassen, welche Arten von weiterführenden Schulen es gibt, wie die lokalen Gegebenheiten sind und wie Sie die Suche einer passenden Schule für Ihr Kind angehen können / sollten.

Auch die Klassenleitungen werden vor Ort sein und über die bald anstehenden Empfehlungsgespräche informieren.

Heute Abend (15.11.2017), 19:30 Uhr bei uns im Musikraum / Aula.

Eintragstrennlinie

10.11.2017

Sankt Martinsumzug

Die letzten Vorbereitungen laufen. Lieder werden perfektioniert, Laternen werden fertiggestellt, Wetter wird verbessert. Naja, das mit dem Wetter stellen wir mal so dahin. Nichts desto trotz freuen wir uns schon auf das Sankt Martinstreffen in der Kirche mit anschließendem Martinszug. Um 17:00 Uhr startet die Ehrenfeier in der Kirche St. Andreas. Sollte das Wetter einen Umzug an der frischen Luft unmöglich machen, so werden wir unsere Notlösung in der Kirche bekanntgeben.

Wir freuen uns schon auf die fröhliche Zeit heute Abend, die für uns dann schon allmählich die Vorweihnachtszeit einläutet. Seien Sie doch mit dabei. Bis heute Abend?

Eintragstrennlinie

09.11.2017

Geschichten aus den Klassen

Auf den Klassenseiten tut sich etwas.

Die erste unserer neuen Schulanfängerklassen, die schon keine richtigen „Anfänger“ mehr sind, stellt sich auf ihrer Klassenseite vor. Viel Spaß bei den ersten Eindrücken aus der Klasse 1a.

Auch die Klasse 2a hat zwei neue Erlebnisse auf ihre Seite gesetzt. Schauen Sie doch mal wieder vorbei: Klasse 2a.

Eintragstrennlinie

06.11.2017

Schulstart & Schulkonferenz

Die Türen stehen den Kindern und Eltern wieder offen. Willkommen zurück an der Andreas‑Schule!

Für diese Woche erneut die Erinnerungen:

Montag und Dienstag: Möglichkeit der Schulanmeldung.

Mittwoch: Schulkonferenz (für in der Schulpflegschaft gewählte Elternvertreter und Lehrende).

Freitag: Großer Martinsumzug zu Ehren von St. Martin.

Sie sehen, es gibt einiges zu tun, also lassen Sie es uns anpacken. Frisch ans Werk und viel Spaß dabei. Alle Termine finden Sie mit genauen Zeiten und Ortsangaben in unserem Terminkalender.

Eintragstrennlinie

04.11.2017

Schulabgänger-Service

In diesem Jahr eröffnen wir den „Service für Abgänger“ bereits deutlich früher, als bisher.

In den nächsten Tagen wird bereits unser Informationsabend stattfinden und bis dahin erhoffen wir auch alle Infos in unserem Serviceangebot weiter aktualisieren zu können. Bis lang fehlen uns bei vielen Angeboten der weiterführenden Schulen (Anmeldung, andere Informationsangebote, Tag der öffenen Tür) noch Festlegungen von genauen Uhrzeiten. Aber um sich bereits jetzt Tage und Termine freihalten zu können ist unser Angebot im Bereich „Onlinebüro“ schon bestens geeignet. Schauen Sie doch mal vorbei:

„Klick“ Onlinebüro ➞ „Klick“ Service Abgänger (oder „Klick“ Direktlink).

Eintragstrennlinie

03.11.2017

Ferienende / Schulanmeldungen

Der heutige Freitag beschließt offiziell die Ferien. Am Montag geht es wieder weiter im Halbjahr-1 des Schuljahres 2017/2018. Die Unterrichtszeiten laufen nach Stundenplan.

Gleichzeitig beginnt am Montag auch die sehr kurze, zweitägige Anmeldephase für kommende Erstklässler im Schuljahr 2018/2019. Wenn Sie planen Ihr Kind bei uns an der Andreas‑Schule für den Schulstart im nächsten Sommer (Schuljahr 2018/2019) anzumelden, dann ist die erste Möglichkeit dafür am

Montag, den 06.11.2017, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr UND von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Eine weitere Möglichkeit besteht am Dienstag (allerdings da nur vormittags).

Bitte bringen Sie zur Anmeldung Ihres Kindes das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde Ihres Kindes mit. Ebenfalls bitten wir Sie das Anschreiben der Gemeinde mit dem ausgefüllten Personalienbogen und ggf. die Aussagen des Kindergartens Ihres Kindes mitzubringen.

Sie brauchen Ihr Kommen nicht anmelden. Wir freuen uns auch ohne Ankündigung über jede Schulanmeldung bei uns an der Andreas‑Schule und heißen Sie gerne herzlich willkommen.

Eintragstrennlinie

02.11.2017

Langzeitprojekt

Da das Ende der Herbstferien näherrückt kommen nun erste Aktualisierungen.

Seit schon längerer Zeit läuft im Schulalltag des zweiten Jahrgangs klangheimlich ein doch größer werdendes Projekt. Daraus wurden nun offiziell Proben für ein im nächsten Frühjahr aufzuführendes Kindermusical:

Ritter Rost im Zirkus.

Erleben Sie mit, wie die Proben fortschreiten und, als beteiligte Eltern besonders wichtig, wie Sie das Projekt mit unterstützen können. Extra dafür wird heute nun die Sonderseite „Musical Ritter Rost“ eröffnet (siehe oben im Untermenü). Innerhalb dieser Seite finden Sie zur Zeit zwei Unterseiten und vielleicht später noch weitere. Halten Sie sich auf dem Laufenden. Viel Spaß bei dem Sonderprojekt Musical Ritter Rost.

Eintragstrennlinie

21.10.2017

Terminänderung / Ferien

Kurz vor den Ferien wurde noch ein Termin umgelegt, der besonders für die Eltern der abgehenden Viertklässler wichtig ist. Der Termin für den „Informationsabend weiterführende Schule“ musste vorverlegt werden und findet nun eine Woche früher am

Mittwoch, 15.11.2017

statt. Bitte ändern Sie dies in Ihren Terminkalendern, wir haben es bei uns auch bereits getan.

Herbstlaub

Jetzt haben sie also begonnen, die Herbstferien. Die Erstklassenkinder freuen sich über ihre ersten, echten Schulferien. Für die anstehenden zwei Wochen wünschen wir eine erholsame Zeit bei hoffentlich optimalen, herbstlichen Wetterbedingungen.

Die Schule öffnet ihre Pforten wieder am Montag, 06.11.2017 zur ersten Stunde.

Schöne Ferien!

Eintragstrennlinie

06.10.2017

Juhu, die Kuh...

Vor einiger Zeit haben Sie bereits Post bekommen, wo Ihnen der Besuch des nordrhein-westfälischen Milchmaskottchens angekündigt wurde:
Lotte, die Kuh.

Kommenden Dienstag (10.10.2017) ist es jetzt soweit. Intensive Bewegungsförderung und -schulung durch Lotte. Es wird bestimmt sehr spaßig. Allerdings werden schulische Abläufe davon ein wenig durcheinander gebracht, im Besonderen aller Voraussicht nach für die Klassen 1a, 3a und 4b.

Der Sportunterricht der Klassen 1a (3. und 4. Stunde) und 3a (5. und 6. Stunde) wird noch in das zeitliche Besuchsfenster von Lotte fallen. Ob nach diesem Besuch noch genug Zeit für den Gang zur Turnhalle ist oder nicht, entscheidet die Sportlehrkraft spontan, wenn es soweit ist. Der Schulschluss ist davon nicht betroffen. Die Klasse 1a hat um 11:20 Uhr Schluss, die Klasse 3a nach der 6. Stunde um 13:05 Uhr.

Etwas komplizerter ist es für die Klasse 4b. Die Kinder der Schwimmgruppe des Tages (JG-4-4) haben ganz normal nach der 6. Stunde Schulschluss. Die Kinder, die an dem Tag keinen Schwimmunterricht haben, gehen nach der beendeten Aktion von „Lotte“ nach Hause, in die Betreuung oder in die OGS. Das wird evtl. bis 12:15 Uhr dauern können.

Falls Sie den besagten Brief von Mitte September nicht mehr vorliegen haben sollten, so finden Sie ihn ab sofort nochmal zum Nachlesen in unserem Onlinebüro als „Kuhpost“.

Eintragstrennlinie

27.09.2017

Schule

Natürlich haben Sie noch das Schreiben der Schulleitung vorliegen und sind bereits bestens darüber informiert, dass der anstehende Montag (02.10.2017) als Tag vor dem „Tag der deutschen Einheit“ an der Andreas‑Schule nicht frei ist.

Alle Kinder haben nach ganz normalem Stundenplan Unterricht.

Besagtes Schreiben der Schulleitung können Sie unter folgendem Link im Bereich „Onlinebüro“ nochmals einsehen:
Schuljahresbegrüßung 2017

Die OGS hat geöffnet, hat aber eine Sonderabfrage gestartet, die schriftlich bei den Eltern angekommen sein müsste. Ansonsten nehmen Sie bitte Kontakt zur OGS auf (Tel.: 0151/582 319 22).

Eintragstrennlinie

16.09.2017

Schwimmen

Schwimmhalle fertig - Terminlisten fertig.

Sie können ab sofort auch die Schwimmtermine auf unserer Homepage nachlesen. Allerdings brauchen Sie dazu zwei Informationen, die wir nicht publizieren werden: In welcher Klasse ist Ihr Kind und wie heißt die Gruppe, in der Ihr Kind ist. Haben Sie diese Informationen zur Hand, dann probieren Sie die Listen ruhig mal aus. Natürlich im Untermenü „Schwimmen“.

Eintragstrennlinie

15.09.2017

Schulpflegschaft

Liebe Eltern, Sie haben die ersten und durchaus wichtigen Schulmitwirkungsgremien für dieses Schuljahr mit Leben gefüllt. Alle Klassenpflegschaften haben sich nun getroffen und konnten jeweils eine*n Vorsitzende*n ernennen. Den Amtsinhabern*innen unseren herzlichen Glückwunsch und auch einen herzlichen Dank für Ihr Engagement.

Gleichzeitig ist damit auch die Schulpflegschaft besetzt worden. Der ausstehende Sitzungstermin kann nun festgelegt werden und in Kürze erhalten die Klassenpflegschaftsvorsitzenden über die Postmappe Ihres Kindes die Einladung zur Schulpflegschaftssitzung. In dieser Sitzung werden unter anderem die Elternvertreter für die Schulkonferenz gewählt, dem höchsten Schulmitwirkungsgremium. Bitte kontrollieren Sie wie immer täglich die Postmappe Ihres Kindes, damit der Termin Sie auch rechtzeitg erreicht.

Ganz nebenbei wünschen wir ein schönes Wochenende!

Eintragstrennlinie

15.09.2017

Fehlerteufel

„Der Fehler steckt im Detail...“

Und Ihre guten Augen haben das Detail entdeckt. Vielen Dank für den Hinweis, dass in unserem Terminkalender der Bestelltermin für Pausenmilchgetränke mit dem Tag des Martinsumzuges vertauscht war. Wir haben es (endlich) korrigiert. Die echten Termine können Sie nun im Terminkalender nachlesen - im Monat „November“.

Eintragstrennlinie

10.09.2017

Rektorpost

Und? Haben Sie schon nachgeschaut, ob das Schwimmbad wirklich wieder geöffnet hat?

Apropos „nachschauen“. Falls Sie nochmals nachschauen wollen, wie denn der Begrüßungsbrief der Schulleitung zum Schuljahresstart 2017/2018 ausgesehen hat, dann können Sie dies nun in unserem Onlinebüro tun. Einfach auf „Onlinebüro“ klicken und danach auf „Schulpost“.

Bitte denken Sie an die in der jetzt kommenden Woche stattfindenden Klassenpflegschaftssitzungen der Klassen 2, 3 und 4 (genaue Termine im Terminkalender eingetragen). Ihre Teilnahme ist für die jeweilige Klasse und die Schule wichtig. Vielen Dank!

Eintragstrennlinie

08.09.2017

Schwimmtermine

Ab kommenden Sonntag (10.09.2017) wird die Schwimmhalle Velmede wieder eröffnet und somit startet der Schwimmunterricht des Halbjahres-1 - jetzt auch im Wasser.

Bitte gehen Sie die Postmappen Ihres Kindes durch und schauen nach den Infobriefen der Schwimmlehrer mit der Terminvergabe. Alle Kinder müssen einen bekommen haben. Die Klasse 3b bekommt ihre Information am Montag. Den ersten Schwimmtermin dieses Schuljahres werden Kinder der Klasse 4b am Dienstag (12.09.2017) haben. Viel Spaß dabei!

Fehlen Ihnen Informationen, dann melden Sie sich bitte schnellst möglich auf einem der angegebenen Wege bei der Schwimmlehrkraft Ihres Kindes oder zur Not bei der Klassenleitung und wenn alle Stricke reißen im Sekretariat. Manchmal können aber auch schon befreundete Klassenkameraden*innen helfen.

Wir wünschen allen ein schönes Wochenende!

Eintragstrennlinie

04.09.2017

Termine

Nach und nach werden die anstehenden Klassenpflegschaftssitzungstermine in den Terminkalender eingearbeitet. Die Klassen 1 hatten ihren ja bereits. Die vierten Klassen haben ihren nun veröffentlicht. Weitere Klassen werden noch folgen.

Noch vor den Pflegschaftssitzungen bieten wir jetzt bereits einen sehr genauen Blick auf den Monat Oktober mit seinen vielen Einträgen. Inklusive „Kuhbesuch“, Theater und ganz viel Radfahrtraining. Auch der Martinsumzug ist terminiert und auch die Infoveranstaltung „Weiterführende Schule“ hat bereits ihren festen Zeitpunkt. Beides finden Sie im November.

Für einen schnellen Blick folgen Sie diesem Link zum aktualisierten Terminkalender.

Eintragstrennlinie

31.08.2017

Schule komplett

Wir sind wieder vollzählig!

Die Andreas-Schule ist stolz auf ihre neuen Erstklässler und gratuliert nochmals sehr herzlich zu dem nun gegangenen Schritt ins Schulleben.

Insgesamt sind wir bei dem Wetter doch noch glimpflich davon gekommen. Eine harmonische und schöne Einschulung liegt hinter uns und wir blicken hoch optimistisch mit Freude auf das nun begonnene Schulleben.

Auf eine gute Zusammenarbeit und:

Willkommen an der AndreasSchule!

Eintragstrennlinie

29.08.2017

Einschulung - Regen?

Oh-oh. Wir wollen es nicht beschreien, müssen aber Vorsorge treffen.

Auf Grund der vorhergesagten Wettersituation wird die Einschulungsfeier örtlich verlegt. Sie findet in der Schützenhalle statt.

Falls Sie den Weg von der Kirche zur Feier zu Fuß gehen, dann machen Sie doch bitte den kleinen Schlenker an der Halle vorbei zum „großen“ Eingang an der Bundesstraße.
Wer den Weg von der Kirche zur Schule mit dem Auto fährt ist vielleicht gut beraten, auf dem Parkplatz der Schützenhalle direkt zu parken und ebenfalls zum Eingang an der Bundesstraße zu kommen.
Für die erste Schulstunde der Einschulungskinder gehen die Kinder der jeweiligen Klasse geschlossen mit ihrer Klassenlehrerin zum Schulgelände. Die Eltern und die Verwandten dürfen natürlich hinterherkommen, um auch im Klassenraum reichlich Fotos schießen zu können. Das Elterncafé findet auf unserem Schulgelände statt.

Selbst wenn das Wetter nicht so ganz mitspielen sollte: Die Feierstimmung bleibt so oder so bestens! Wir freuen uns weiterhin!

Eintragstrennlinie

28.08.2017

Schulbeginn

Am Mittwoch (30.08.2017) beginnt die Schule!

So richtig wird dies niemanden mehr überraschen, aber sicher ist sicher. Die Kinder der Klassen 2 bis 4 kommen alle zur 1. Stunde zur Schule und haben auch alle gemeinschaftlich nach der 4. Stunde Schulschluss (11:20 Uhr).

Liebe Eltern der kommenden Erstklässler,
bitte denken Sie an den wichtigen, ersten Klassenpflegschaftsabend (Elternabend) ebenfalls am Mittwoch. Letzte und aktuellste Informationen bekommen Sie dort aus erster Hand und es gibt noch so einiges zu erledigen. Wie am Vorbereitungsabend am 05.07.2017 bekanntgegeben, beginnt das lockere (Vor-)Treffen ab 19:00 Uhr in den Klassenräumen. Hier können Sie dann bereits Bücher beschriften und sich gegenseitig als Klassenpflegschaft beschnuppern. Die eigentlichen Besprechungsthemen (also der ernstere Teil) werden durch die Klassenleitungen ab 19:30 Uhr begonnen, wie in den Einladungsbriefen der Klassenlehrerinnen Frau Kretzschmar und Frau Rensing angegeben war. Falls Sie noch die Info brauchen, welches der Klassenraum Ihres Kindes sein wird, dann klicken Sie kurz auf diesen Link.
Viel Spaß bei der Einschulung der Eltern und wir freuen uns auf die richtige Einschulung am Donnerstag!

Eintragstrennlinie

25.08.2017

Termine

Der Terminkalender ist jetzt für Erkundungen und Vorinformationen bereit.

Auch die mehr als zeitige Vorschau auf das Schuljahr 2018/2019 ist bereits aufbereitet. Viel Spaß beim Stöbern.

Eintragstrennlinie

23.08.2017

Schulmotor wird hochgefahren

Aufmerksame und regelmäßige Besucher unserer Seite haben es schon gemerkt: Hier tut sich seit Montag beständig etwas.

Und damit herzlich Willkommen im neuen Schuljahr 2017/2018!

Unsere Seiten wurden, wie angekündigt, auf das neue Schuljahr vorbereitet:

Dem Archiv wurde das Kalenderjahr 2016 mit seinen aufhebungswürdigen Ereignissen hinzugefügt, dafür ist auf dieser Seite hier im Untermenü wieder mehr Platz für Berichte entstanden.
Neu auf der „Startseite“ und auch hier im Bereich „Aktuelles“ ist ein Sonderlink für Praktikumsinteressierte. Die eigentliche Infoseite befindet sich im Onlinebüro - zielsicher im Untermenü zu finden als Punkt „Praktikum“.
Dafür ist unser Schulprogramm aus dem Onlinebüro „rausgeflogen“ und befindet sich nun prominenter und sinnvoller bei den Untermenüeinträgen der allgemeinen Informationen.

Weitere, kleinere Korrekturen bedürfen keiner Erwähnung an dieser Stelle. Der Terminkalender ist als nächstes dran. Er war ja bereits vorbereitet, im Moment läuft der „Feinschliff“.

Wir, die Lehrenden, sind schon sehr gespannt auf das Schuljahr 2017/2018. Wie werden sich die sehnlichst erwarteten Erstklässler bei uns eingewöhnen? Wie sieht das Lehrerzimmer, nachdem wir es zum Abschluss des Schuljahres 2016/2017 intensivst entrümpelt und selbst gestrichen hatten, nun nach der Sommerferiengrundreinigung aus? Erkennen wir unsere etablierte Schülerschaft noch wieder oder sind sie so groß geworden, dass wir sie erst neu kennenlernen müssen? Und ganz dringlich: Durften die Bäume der Bauminsel auf dem großen Schulhof vielleicht doch stehen bleiben (zum Ende des Schuljahres 2016/2017 schien deren erst eingeschätzte Gesundheit es zu verneinen)?

Einige der Fragen können wir uns spätestens am Montag (28.08.2017) beantworten, denn dann findet unsere Ferienkonferenz statt. Sie sehen, für uns ist eigentlich schon Schule.

Auf ein ereignisreiches und hoffentlich angenehmes Schuljahr 2017/2018!

[Update 30 Minuten später]
Hurra, sie stehen noch und bleiben. Auch die Gemeinde Bestwig hat sich der Thematik „Kastanien auf dem Schulhof“ auf deren Homepage angenommen und bereits am 22.08.2017 veröffentlicht - zu spät von mir gesehen. Hier der erfreuliche Bericht der Gemeinde Bestwig.

Eintragstrennlinie

04.08.2017

Bergfest

Die Hälfte der Ferien sind am Sonntag (06.08.2017) „geschafft“. Von 46 freien Tagen sind dann noch 23 freie Tage übrig.

Derweil hat am Dienstag, 01.08.2017, klammheimlich, still und leise das neue Schuljahr 2017/2018 begonnen. Schön, dass das neue Schuljahr immer mit einer ordentlichen Portion unterrichtsfreier Zeit beginnt. Der Terminkalender wurde bereits angepasst, es existiert zunächst nur die Vorschau auf das laufende Schuljahr. Auch an dieser Stelle „Aktuelles“ wurde schon ein wenig aufgeräumt. Weitere Umgestaltungen werden erst später folgen.

Jetzt aber schnell wieder in den Urlaubs-, bzw. Ferienmodus. Klick!

Eintragstrennlinie

14.07.2017

Unterrichtsphase des Schuljahrs 2016/2017 abgeschlossen

Das war's!

Der Gottesdienst des heutigen Morgens beschloss das nun endende Schuljahr 2016/2017. Mit reichlich Musik und Gesang wurde reichlich Abschied genommen. Neben unseren Jahrespraktikantinnen, die eine große Lücke hinterlassen werden, verabschiedeten sich auch viele Eltern von uns, die nun die direkte Verbindung zur Andreas‑Schule wegen „Weggang des Kindes“ auflösen. Verabschieden mussten wir uns auch von unseren schwer erkrankten Kastanien auf dem großen Schulhof. Nach den Ferien werden sie dort nicht mehr stehen. Doch vor allen Dingen verabschiedeten sich die beiden Klassenlehrerinnen der 4a und 4b von „ihren“ Kindern. Und die 51 Abgänger verabschiedeten sich von den Klassenlehrerinnen und der ganzen Schule.

Liebe jetzt ehemaligen Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 4,
für euren weiteren Schul- und Lebensweg wünschen wir euch von Herzen alles Gute. Viel Glück gepaart mit viel Bereitschaft zum Fleiß mögen euch alle Türen öffnen, die jetzt noch verschlossen wirken und vor die ihr bald treten werdet. Bei uns habt ihr eure Spuren hinterlassen. Hinterlasst in eurem weiteren Leben weiterhin Spuren, die es wert sind gelesen zu werden. Und wenn ihr mal Langeweile habt, dann kommt doch mal wieder zu uns, zu eurer Andreas‑Schule. Hier findet ihr immer ein offenes Ohr und ein herzliches Willkommen.
Es verabschiedet sich von euch
das Kollegium der Andreas‑Schule

Und liebe kommenden Ertsklässler:
Nicht mehr lange, dann geht es los. Noch 48 mal schlafen! Wir sind langsam genauso aufgeregt, wie ihr! Wir sehen uns am 31.08.2017 und feiern dann das erste Mal zusammen.

Allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern und allen uns anderweitig nahestehenden Schulbeteiligten wünschen wir schöne, erholsame, sonnige, genesende, spannende und entspannende Sommerferien 2017! Wir freuen uns auf das Wiedersehen am 30.08.2017!

Schuljahr 2016/2017: AUS!

Schöne Sommerferien!

Eintragstrennlinie

 
Impressum
Letzte Aktualisierung: 09.02.2018
© copyright: Andreas-Schule